Unsere Anlage


Luftbild Anlage Reitclub Speyer mit Beschriftung
Unsere Anlage lässt sich mit einem Mausklick vergrößern.

 Die knapp 5 ha große Anlage umfasst:

  • Rundbogenhalle (13x30 m)
  • Reithalle (25x45 m) mit Reiterstüble und sanitären Anlagen
  • Freilufthalle (25x45 m)
  • Außenplatz Dressur 30x60 m)
  • Außenplatz Springen (60x80 m)
  • Pensionsstall Reitclub mit 22 Boxen
  • Pensionsstall Bonnet mit 17 Boxen + Offenstall mit 4 Boxen
  • großflächige Parkmöglichkeiten für Reiter und Gäste
  • Badeparzelle am Wammsee zur Nutzung aller Mitglieder

Regeln zur Hallen- und Anlagennutzung (.pdf)

Preisliste Anlagennutzung (.pdf)

 


Unsere Freilufthalle
Unsere Freilufthalle

Waren anfänglich nur provisorische Reitplätze und Ausreitgelände vorhanden, wurde Ende Dezember 1976 die kleine Rundbogenreithalle gebaut, welche heute neben Therapiereiten gerne zum Longieren und Freilauf genutzt wird.

 

Aufgrund wachsender Zahl an Pferden und Reitern wurde 1988 eine weitere geschlossene Reithalle mit 7 Boxen für Schulpferde erbaut und im Sommer 2006 mit einer Freilufthalle das Angebot komplettiert, um Pferde bei Regen, Wind und Schnee immer im Trockenen bewegen zu können.



Springplatz im Grünen
Springplatz im Grünen

Ab Frühjahr bis in den Herbst hinein stehen den Reitern zusätzlich ein großer Springplatz sowie ein Dressurplatz im Grünen zur Verfügung.

 

Die Umrandung am Dressurplatz wurde im Sommer 2012 erneuert und neu eingefasst. Im Zuge dessen wurde eine Beregnung für beide Außenplätze angebracht.

 

Die Hallen und die Außenplätze werden werktags täglich abgefahren.

 

 

 


Teil der Geländestrecke
Teil der Geländestrecke

Auch Vielseitigkeitsreiter können bei uns auf der Geländestrecke von

eventing-team Hemmer (ETH) auf ihre Kosten kommen.

Bei Interesse erfahren Sie mehr auf der facebook-Seite von eventing-team Hemmer

oder unter der Rufnummer 0176 24419676

 



Das Gelände zwischen Rhein und Speyerer Wald mit seinen Seen lädt zu Ausritten in Feld, Wald und am Wasser ein.

 Die direkte Seelage ist nicht nur aus Reitersicht optimal, im Sommer lässt es sich in der vereinseigenen Parzelle trefflich baden und die Terrasse des Reiterstüble lockt zum Verweilen in der Sonne.


Auch sorgt das Reiterstüble für unser leibliches Wohl und verlockt an kalten Wintertagen zum Aufwärmen und geselligem Zusammensitzen. Mit den großen Fensterfronten ist jederzeit Einblick in die beiden Reithallen möglich. Öffnungszeiten sind derzeit Dienstag und Freitag von 17 – 22 h sowie Sonntag von 14 - 17 h. Gesonderte Öffnungszeiten z. B. bei Veranstaltungen werden entsprechend bekannt gegeben. 


Gerne können Sie unsere Anlage besichtigen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Besucher (.pdf)

Regeln für Hundebesitzer (.pdf)


Oder machen Sie einen virtuellen Spaziergang über unsere Anlage in unserer Fotogalerie.