Aktuell


Termine


Turnier 2018

  • 4.-5. August 2018 - WBO-/Gelände-/
    Vielseitigkeits-prüfungen  & Pfalzmeisterschaft Vielseitigkeit

Arbeitseinsätze

Ferienreitkurse 2018

  • Sommerferien I:   25. - 29.06.2018
  • Sommerferien II:   16. - 20.07.2018
  • Herbstferien:  08.-12.10.2018

 

Flyer Ferienkurse (.pdf)              Anmeldeformular (.pdf)

 



Aktuell


Dino
Dino
Calle
Calle

Willkommen im Team !

 

Das sind unsere zwei neuen Schulpferde Dino und Calle.

Beide kommen aus Spanien und haben bei uns ein neues Zuhause gefunden.

Danke an die Mitglieder, die durch ihre Spenden geholfen haben, die beiden zu uns zu holen.
Die tollen Bilder hat die liebe Karina gemacht.

 

Weitere Bilder gibt's in der Schulpferdegalerie.

 

 



„Volle Power -

Mit Vollgas in den Frühling“

 

Unter diesem Motto startete die diesjährige Osterrallye am 31. März unter der Leitung von Jugendwartin Annabelle.

 

Bei herrlichem Sonnenschein machten sich zahlreiche Teams, bewaffnet mit Handy und App, mit Ihren Rössern auf den Weg, um diverse Aufgaben zum Thema Sommer zu lösen.

Mit dieser Aktion wurde endgültig ein Schlussstrich unter diesen Winter gezogen und die Freiluftsaison eingeläutet.

 



Mitgliederversammlung am 17. März 2018

Pünktlich um 19 h begrüßte die erste Vorsitzende Angelika Kurz die anwesenden Mitglieder, welche der erforderlichen Anzahl zur Beschlussfähigkeit entsprach.

Gemäß der Tagesordnung aus der Einladung  (.pdf) wurde das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 24.3.2017 verlesen und genehmigt. Einen Bericht über die Geschehen im Jahr 2017 erstattete die zweite Vorsitzende Jasmin Klemke. Nach

Vorstellung des vorläufigen Kassenberichts und der Stellungnahme der Kassenprüfer wurde der Vorstand einstimmig entlastet, unter Enthaltung des gesamten Vorstandes. Bei dieser Gelegenheit empfahl der Kassenprüfer einen Antrag auf einen Ersatz-Kassenprüfer zu überdenken.

Aus persönlichen Gründen ruht derzeit der Stallwart in Besetzung mit Christian Bialek. Diese Funktion wird bis auf Weiteres kommissarisch von Franziska Häusler ausgeführt. Aus gesundheitlichen Gründen wird der bisherige Kassenwart Bruni Müller diese Funktion nicht weiter erfüllen. In diesem Zusammenhang wird neu Markus Hartmann als Kassenwart und Doris Bonnet als Schriftführer für den Verein zuständig sein. Um weiter aufgrund der fehlenden Besetzung von Wirtschafts- und Anlagenwart beschlussfähig zu sein, wurden zwei weitere Beisitzer vorgeschlagen und gewählt. Monika Pompilio und Marie-Helene Rieger-Pflanz nahmen diese Wahl an.

Des Weiteren wurde beschlossen die Mitgliedsbeiträge und die Anzahl der Arbeitsstunden zu belassen, jedoch den Betrag für nicht geleistete Arbeitsstunden von EUR 16,- auf EUR 20, zu erhöhen.

Unter Verschiedenes wurde u. a. über den Status Quo der noch zu besetzenden Stelle eines weiteren Reitlehrers, welche ad Interim von Jasmin Klemke ausgefüllt wird, und über eine derzeitige Überprüfung der Satzung informiert.

Die Versammlung endete um 21.40 h.

 


Geländeturnier wurde zum Hallenturnier

Am Sonntag, den 4. März 2018 fand das erste Turnier des Jahres auf dem Gelände des Reitclubs Speyer auf dem Ludwigshof statt. Aufgrund der Wetterlage und des Hochwassers musste das Turnier von der Geländestrecke in die Halle verlegt werden, welches vor allem für Parcourschef Andreas Hemmer und die Reiter eine weitere Herausforderung war.

 

Impressionen aus der Reithalle:

 


 

 

Die Ergebnisse der einzelnen Wettbewerbe können auf der Website der FN eingesehen werden.

Hier geht es zu den FN-Erfolgsdaten.

 



Trainingstage 24./25. Februar 2018


Ein voller Erfolg - Lehrgang mit Hallengeländeritt vom 2. - 4. Februar 2018

Unter der Leitung von Andreas Hemmer (ETH Sportpferde und Sportwart des RC Speyer) fand am Wochenende ein Lehrgang auf E-/A- /L-Niveau statt. Zum Training am Freitag und Samstag waren die Plätze mit 34 Teilnehmern schnell vergeben. Auch das Parcoursreiten am

Sonntag fand mit 44 Anmeldungen und der anspruchsvollen Gestaltung des Parcours mit Hindernissen von Andreas Hemmer großen Anklang. Mehr Information finden Sie im folgenden Artikel aus dem Speyer-Report sowie weitere Impressionen in der Fotogalerie. 



Neukonzept Reitclub Speyer

Am 20.12.2017 informierte der Vorstand alle Mitglieder, Freunde und Förderer über Hintergründe bereits eingeleiteter Veränderungen sowie über zukünftige Strukturen und Konzepte. Als Ziel setzt sich der Reitclub Speyer die klassische, reelle Ausbildung von Pferd und Reiter mit artgerechter moderner Pferdehaltung. Schwerpunkt im Moment ist die Qualität der Reitausbildung zu erhöhen, die Auslastung des Schulbetriebes zu verbessern und eine solide Grundausbildung für Anfänger sowie eine Förderung von Fortgeschrittenen zu ermöglichen. Dem Reitclub Speyer stehen eine Reithalle, eine Freilufthalle, eine kleine Bewegungshalle und diverse Reitplätze zur Verfügung. Ein See und wunderschöne Reitwege liegen direkt vor der Tür. Und nicht zuletzt ein Pensionsbetrieb mit vielen Koppeln und Paddocks. Einen Einblick in das vorgestellte Konzept finden Sie hier (.pfd)



Archiv 2016:

Turnier


Die neuesten Meldungen und weitere Bilder gibt es auf unserer Facebook-Seite.