Aktuell


Termine


Trainingstage 24./25. Februar 2018

Da unser Turnier am 4. März 2018 aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse in die Halle verlegt werden muss, bieten wir am 24./25.

Februar 2018 noch zwei Trainingstage in der Wettkampfhalle an!

  • Samstag, 24.2.2018 für Geländereiterwettbewerb und Stil E Geländeritt
  • Sonntag, 25.2.2018 für Stil A Geländeritt sowie Geländepferde

Jeweils max. 5 Gruppen à 3 Teilnehmerm

Kosten: € 45/Tag (€ 10.- Anlagennutzung)

Anmeldung ausschließlich unter turnierrcs@gmx.de unter Angaben des Namens und der gemeldeten Prüfung am Turnier:

(Bereits genannte Reiter haben Vorrang.)

Nach Bestätigungsmail ist die Lehrgangsgebühr und die Anlagennutzung zu überweisen an:

RC Speyer

Sparkasse Vorderpfalz

IBAN: DE23 5455 0010 0193 2292 18

Turniere 2018

  • 4. März 2018 - Geländeturnier (mehr unter Home)
  • 4.-5. August 2018 - WBO-/Gelände-/Vielseitigkeits-prüfungen  & Pfalzmeisterschaft Vielseitigkeit

Mitgliederversammlung am 17. März 2018

Einladung (.pdf)   

Arbeitseinsätze



Aktuell


Ein voller Erfolg - Lehrgang mit Hallengeländeritt vom 2. - 4. Februar 2018

Unter der Leitung von Andreas Hemmer (ETH Sportpferde und Sportwart des RC Speyer) fand am Wochenende ein Lehrgang auf E-/A- /L-Niveau statt. Zum Training am Freitag und Samstag waren die Plätze mit 34 Teilnehmern schnell vergeben. Auch das Parcoursreiten am

Sonntag fand mit 44 Anmeldungen und der anspruchsvollen Gestaltung des Parcours mit Hindernissen von Andreas Hemmer großen Anklang. Mehr Information finden Sie im folgenden Artikel aus dem Speyer-Report sowie weitere Impressionen in der Fotogalerie. 


Weihnachtsreiten - Bericht aus der Rheinpfalz 18.12.17

Den ganzen Artikel finden Sie hier - Weihnachtsreiten 2017 (.pdf)



Herbstferienkurs: Diesmal reine Mädchensache

Im Ferienkurs haben 16 Teilnehmerinnen den Umgang mit dem Pferd - Putzen, Füttern, Satteln, Führen, Misten - gelernt und auf dem Rücken der Pferde entweder erste Erfahrungen sammeln oder vorhandene Kenntnisse erweitern können. Im unten beigefügten Bericht erfahren Sie mehr.

Hallenturnier in Neuhofen

Reiterinnen des RC Speyer waren bei Dressurprüfungen erfolgreich.

 

Hier geht es zum kompletten Bericht aus der Rheinpfalz. (.ppsx) zu diesen beiden Themen.


Anne Pompilio-Hartz mit Lyris, Dritte im Coss Cup Einsteiger WB Kl. E
Anne Pompilio-Hartz mit Lyris, Dritte im Coss Cup Einsteiger WB Kl. E

Amateur Cross Cup Vorderpfalz - Das Finale

Am 3. Oktober fand das Finale des Amateur Cross Cup Vorderpfalz auf unserer Geländestrecke in Speyer statt.

Spannender Reitsport mit rasanten Ritten belohnte alle, die sich nicht vom morgendlichen stömenden Regen abschrecken ließen und sich trotzdem hergewagt hatten. Und der Wettergott hatte auch ein Einsehen, stellte den Regen ab und schickte sogar ein paar Sonnenstrahlen vorbei.

 

Unter den Teilnehmern waren auch wieder einige Reiterinnen des Reitclubs Speyer erfolgreich vertreten:

Im Amateur Cross Cup erreichte Anne Pompilio-Hartz mit Lyris den 3. Platz bei den Einsteigern WB Kl. E.  Beate Hemmer mit Get on Top2 kam ebenfalls auf Platz 3 in der offenen Wertung WB Kl. A.

Im Geländereiter WB kam Berit Horländer mit Paul auf den vierten Platz, Annabelle Stedler mit Ammy auf Platz 8.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Sandra Müller-Pröckl mit Brandon Town, Gewinnerin Cross Cup Kl. A
Sandra Müller-Pröckl mit Brandon Town, Gewinnerin Cross Cup Kl. A

Wachsender Geländeparcours auf dem Ludwigshof

Ein Interview der Rheinpfalz mit unserem Sportwart Andreas Hemmer zu seinen Ideen und Visionen hier (.jpg)


Fotos vom Reitturnier und vom Geländetag

Helmfried Schneider hat jede Menge eindrucksvolle Fotos vom Turnier und vom Geländetag geschossen.

Die Fotos findet Ihr in der Fotogalerie unter Turnier 2017.

Rückblick Reitturnier 5.-6. August 2017 

Mit einem hochkarätigen Starterfeld mit 300 Nennungen für das Turnierwochenende und einer Nennungszahl von 150 Startern für den neugeschaffenen Amateur Cross Cup Vorderpfalz am Mittwoch war es eine gelungene Veranstaltung. Die vom Parcourchef Andreas Hemmer neu gestaltete Geländestrecke auf dem Vereinsgelände sorgt bei den Sportreitern über die Domstadtgrenzen hinaus in ganz Rheinland-Pfalz für einen sehr hohen Beliebtheitsgrad.

 

Pressemitteilung speyer-aktuell - 12. August 2017

 

 

http://speyer-aktuell.de/plugins/content/fboxbot/thumbs/170810-reiten-clp-sprung_205x137_ae1fdd533dc1693a841659312b280192.jpgDer zweite Wettbewerb zum Amateur Cross Cup Vorderpfalz in Speyer wurde am Mittwoch ausgetragen.  Der Ludwigshof mit seinem Vereinsgelände sorgte mit dem neuen LPO-Geländetag für eine weitere sportliche Bereicherung in der Domstadt. Völlig überrascht waren zahlreiche Reiter von den neu aufgebauten Hindernissen mit der exzellenten Linienführung vom Parcourbauer Andreas Hemmer.  Eine neue Herausforderung an die Reiter, die teilweise über viereinhalb Stunden Anfahrtszeit auf sich nahmen. So sagte ein Zuschauer: "Mir war gar nicht bewusst, dass der Reitsport so spannend sein kann." Dass es kein Spaziergang war merkten bald einige Aspiranten. Vorab konnten die Teilnehmer sich durch eine Begehung mit Pferd über die neu gestaltete Wegstrecke informieren.

Besonders der CLP-Sprung wurde zu einer harten  Nummer "Die Herausforderung" so die Siegerin Leni Lehnard nach ihrem bombastischen Ritt . Auf ihrem http://speyer-aktuell.de/plugins/content/fboxbot/thumbs/170810-reiten_205x156_2076a8c00add13e82772766c78596cd8.jpgFarthino H ließ sie mit 8,6 Punkten die restlichen 22 Starter hinter sich, bei strahlendem Sonnenschein. Als Zweite beendete Dreifach-Teilnehmerin Lisa Hemmer vom RC Speyer mit 8,4 Punkten auf ihrem Hengst Forstmeister diese Prüfung. Stolz und  zu- frieden war die anwesende Pferdebesitzerin von Gio Conda mit Platz 3 die ihr Pferd für den Vielseitigkeitssport der RC-Amazone Lisa Hemmer zur Verfügung stellt. Auf dem Trakehner Karat landete sie schließlich mit 8,0 Punkten auf dem vierten Platz beim Stilgeländeritt KL. L .
Allein 33 Mitbewerber waren am Start in der zweithöchsten Kategorie KL. A mit einem Stern. Besonders in Erscheinung traten vom Reitclub Speyer mit auf Position 4 die Reitamazone Beate Hemmer. Gleichzeitig mit von dieser Partie war auch die pfälzische Landesmeisterin Lara Pfirrmann im Vielseitigkeitsreiten mit Ihrem Richard Jackson, die sich auf dem siebten Rang platzierte. Jasmin Klemke mit ihrem Helmar 2 wurde 11.  und Patricia Walter im Sattel ihres 18 jährigen Wallachs Blue Viktor AA folgte auf Rang 13. In der Ergebnisliste weiter ist Franziska Heusler mit ihrem braunem Fuchs Henry Fatzke mit 6,3 Punkten aufgeführt.
Mehrere RC-Sportlerinnen galoppierten in der  mit 27 Konkurrenten besetzten WB-Einsteigerklasse E mit.   Auf der Etappe mit 1000 Meter Weglänge um mit guten Leistungen bei der  zweiten Veranstaltung anknüpfen zu  können.
Richtig zufrieden strahlte  Annabelle Stedler mit ihrer Haflinger Stute Ammy  Trotz  der Strafpunkte wegen Zeitüberschreitung machte sie beachtliche Fortschritte im Wettkampfgeschehen.  Paul sorgte bei Berit Hörländer für etliche Schweißperlen. Er ließ es "gemütlich angehen" aber sie kamen ans Ziel. Schade,  nach einer  Verweigerung von Helmar 2 am Blumenstamm hatte die zweite RC - Vorsitzende Jasmin Klemke bei dieser Prüfung an Boden verloren.
Insgesamt kommen vier Turniere zum Amateur Cross Cup Vorderpfalz Einsteiger WB Kl. E zur Austragung. Weiterer Prüfungsort ist Zeiskam vom 1.-3. September. Das Finale ist wiederum in Speyer am 3. Oktober 2017. Beim Zwischenstand führt nach zwei Läufen in dieser Klasse  die Speyererin Anne Pompilio-Hartz mit ihrer Stute Lyris vor Katrin Wawrzk (Mannheim) und Jeannine Wolf (Hatzenbühl). 
Besonderes Lob für diese gelungene Veranstaltung bekam Andreas Hemmer und das gesamte RC-Team von den Preisrichtern und den Verantwortlichen für die Vielseitigkeitsreiterei in Deutschland.(spa/RC Speyer)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Ferienkurse - Action, Freunde und viel Spaß ...

In der zweiten und letzten Ferienwoche fanden die Sommerferienkurse 2017 statt. Das Feriencamp bietet Kindern von 8 bis 13 Jahren alles, um Pferde näher kennenzulernen und zu entscheiden ob man vielleicht danach Reitstunden beim Reitclub Speyer besuchen möchte.

Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz, neben vielen Spielen und Klamauk gehörte auch eine Übernachtung in der großen Reithalle mit Nachtwanderung und Geisterschreck dazu.

Iwan macht alles mit.
Iwan macht alles mit.


Newsletter

Unseren ersten Newsletter mit Information zum Geschehen rund um den Reitclub Speyer findet ihr hier (.pdf)


Glückliche Vize- und Landesmeisterin Vielseitigkeit!

Zwei Tage lang haben Reiter, die sich der Vielseitigkeit verschrieben haben, in Kaisersesch, Zellersbucher Maaret getroffen. Beim 13. Vielseitigskeitsturnier vom 8.-9. Juli 2017 konnte sich Laura-Katharina Pfirrmann auf Richard Jackson die Landesmeisterschaft Rheinland-Pfalz der Junioren U18 und Lisa Hemmer auf GioConda die Vize-Landesmeisterschaft  der Reiter in der VL-Prüfung sichern. Herzlichen Glückwunsch!

 

<<  Bild: Lara-Katharina Pfirrmann bei der Ehrung. Zum Vergrößern anklicken! 

Bild: Lisa Hemmer auf GioConda.



Sonnwendfeier

Schöne Stunden bescherte uns das Wetter bei unserer Sonnwendfeier am Samstag, 24.6.2017. Auf unserer Parzelle am See konnten wir den Sonnenuntergang genießen.

 

Mehr Impressionen hier.

 

Leckere Cocktails und gute Musik luden weiter zum Verweilen am anschließenden Lagerfeuer ein.



 

Reitabzeichenlehrgang erfolgreich abgeschlossen 

Am Sonntag 18.6.2017 haben 14 Mädchen auf unseren 6 Schulpferden und 2 Privatpferden erfolgreich das Reitabzeichen 8 bestanden. Die jüngste Teilnehmerin mit 8 Jahren, die älteste mit 16 Jahren. Wir danken unseren Reitlehrerinnen und Helfern für die gute Vorbereitung und die Unterstützung beim Lehrgang und gratulieren den Teilnehmerinnen zu ihrem Erfolg.

 

Infos über weitere Lehrgänge und Veranstaltungen folgen demnächst.

 

 


Nachruf zum Tode unseres Ehrenmitglieds Christa Uhl – Juni 2017.

Christa Uhl wurde 24.8.1924 in Guttstadt/Ostpreußen geboren und hat erst Mitte 40ig das Reiten begonnen. „Früher schickte es sich nicht für eine junge Frau zu reiten…“ Als ihr Mann sehr früh verstarb, beschloss sie mit dem nun eigen zu verdienendem Geld als Lehrerin an der Zeppelinschule Speyer ihrem größten Wunsch nachzugehen. Neben 4 Kinder hatte sie zwei Pferde und ritt bis in das hohe Alter von 84 Jahren.

 

--> Christa Uhl im Alter von 82 Jahren auf Schulpferd Castor am Tag der Offenen Tür im September 2006.


„Reiten ist biberleicht und macht tierisch Spaß"

Einen Einblick und welche Eindrücke unser diesjähriger Osterferienkurs bei den Kindern hinterlässt, kann man im beigefügten Artikel der Rheinpfalz vom 20. April 2017 lesen. Unter der Betreuung von erfahrenen Reitern erlernen sie den Umgang mit dem Pferd - Putzen, Füttern, Satteln, Führen, Misten - und können auf dem Rücken der Pferde ihre ersten Erfahrungen sammeln oder ihre Kenntnisse erweitern.

Bericht-Rheinpfalz - 20.4.17

 

 



Jahreshauptversammlung

Unsere Jahreshauptversammlung 2017 liegt hinter uns und unser neuer Vorstand wurde gewählt.

mehr ...


Hochkarätiger Pferdesport auf dem Ludwigshof beim VS - Indoor Event am Wochenende.

(hs) Erstmals in der Region wurde ein Hallenreitturnier für die Vielseitigkeitsreiter ohne Bewertung angeboten. Mit dem durchgeführten Turnier geht der Reitclub Speyer neue innovative Wege im Turnierbereich des Vielseitigkeitsreitsports.

mehr ...


 „Ein Ritt so mal über den Tisch!“

Am vergangenem Freitag und Samstag lief ein individuelles und maßgeschneidertes Trainingsprogramm für die Vielseitigkeitsreiter des RC Speyer und Umgebung ab, um hier die Basis und Voraussetzung für die kommende Sportsaison zu schaffen.

mehr ...


Am Wochenende vom 04 - 05.02. fand ein Vielseitigkeitslehrgang bei Andreas Hemmer für Einsteller des Reitclubs statt. Samstag Nachmittag und Sonntag Vormittag trainierten 12 Reiter mit ihren Pferden das rhythmische Überwinden von festen und abwerfbaren Hindernissen.

mehr ...


Download
Speyer Aktuell
Speyerer Reitsportler erringen bei Hallen-Springturnier sechs Top-Platzierungen
Hallenturnier.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.5 KB

Archiv 2016:

Turnier


Die neuesten Meldungen und weitere Bilder gibt es auf unserer Facebook-Seite.